FAQ

Liebe Brautpaare-to-be, hier findet ihr häufig gestellte Fragen von anderen Brautpaaren, vielleicht sind damit ja auch schon ein paar eurer Fragen beantwortet. Wenn nicht, zögert nicht, uns zu kontaktieren.

Berechnet ihr Fahrtkosten für eure Anreise?

Für alle Termine innerhalb von Krefeld berechnen wir keine Anfahrtskosten. Hochzeiten und Events die außerhalb von Krefeld liegen werden mit einer Pauschale von 0,3 Euro pro Strecke berechnet.

Was machen wir, wenn es an unserem Hochzeitstag regnet?

Grundsätzlich ist das gar kein Problem. Solange die Welt draußen nicht untergeht, kann man sich auch mit einem schönen Schirm bewaffnen und dem Regen trotzen. Oder man verschiebt den Zeitplan - wenn möglich - ein wenig und schaut einfach, wie es passt. Da sind wir ganz flexibel. Sollte es dennoch so sein, dass es an eurem großen Tag Hunde und Katzen regnet, dann gibt es immer noch die Möglichkeit, ein After-Wedding Shooting anzusetzen, an dem ihr euch nochmal in eure Klamotten schmeißt und wir an einem Ort eurer Wahl das Portraitfotoshooting nachholen.

Wie erhalten wir unsere Bilder?

Eure Hochzeitsbilder erhaltet ihr in digitaler Form als JPEG-Dateien auf CD.
Eure CD wird liebevoll verpackt und mit einer kleinen Überraschung versehen, bevor ihr sie bei uns abholen könnt (gerne schauen wir uns die Bilder auch nochmal hier vor Ort gemeinsam mit euch an) oder wir euch sie auf dem Postweg zukommen lassen.

Wie lange sichert ihr unsere Hochzeitsbilder?

Eure Dateien werden auf unseren Servern für ein halbes Jahr doppelt gesichert. In der Zeit garantieren wir dir, dass ihr die Bilder jederzeit nochmal von uns erhalten könnt. Darüber hinaus sichern wir die Dateien nur noch einfach auf Festplatten. Ab dem Zeitpunkt können wir nicht mehr garantieren, dass uns eure Bilder noch vorliegen.

Bekommen wir unsere Bilder auch als unbearbeitete RAW-Datei?

Für uns gehört die Bildauswahl, das Bearbeiten und die Retusche mit zu unserem Bildstil, den du von uns kennst und wegen dem du dich bei uns fotografieren lässt. Wir stecken sehr viel Arbeit und Liebe in jedes Detail und bitten dich daher um Verständnis, dass wir keine halb fertigen Arbeiten abliefern möchten.

Bekommen wir die Bilder in Farbe und schwarz-weiß?

Je nach Bildmoment und Motiv entscheiden wir bei der Bearbeitung, ob das Bild in Farbe oder in Schwarz-weiß besser aussieht. Solltet ihr mal nicht mit unserer Entscheidung übereinstimmen, haben wir auf jeden Fall die Möglichkeit gegen Aufpreis das Bild in Farbe bzw. in schwarz-weiß für euch umzuwandeln.

Erscheinen unsere Fotos grundsätzlich zu Werbezwecken im Internet oder auf Flyern?

Nein, natürlich nicht! Wenn wir finden, dass sich deine Fotos gut zu Werbezwecken eignen, fragen wir dich nach deinem Shooting, ob du einverstanden wärst oder nicht. Du hast also selbst in der Hand, ob dein Foto z. B. auf unserer Website, auf Social Media, im Studio oder auf Flyern gezeigt wird.

Wie sieht es mit den Bildern unserer Gäste?

Um Bilder von unseren Kunden und deren Gästen zu veröffentlichen, brauchen wir immer auch deren schriftliches Einverständnis. Da der Aufwand bei den vielen Gästen da ein wenig unüberschaubar wird, verzichten wir daher oft auf die Veröffentlichung der Bilder eurer Gäste und nehmen stattdessen nur euer Bilder. Das ist auch der Grund, warum ihr auf unserer Website nur in Ausnahmefällen die Gäste auf den Bildern seht.

Bekommen wir die RAW-Dateien unseres Fotoshootings?

Für uns gehört die Bildauswahl, das Bearbeiten und die Retusche mit zu unserem Bildstil, den ihr von uns kennt und wegen dem ihr euch bei uns fotografieren lasst. Wir stecken sehr viel Arbeit und Liebe in jedes Detail und bitten euch daher um Verständnis, dass wir keine halb fertigen Arbeiten abliefern möchten.

Was dürfen wir mit unseren Bildern alles machen?

Zusammen mit den Bildern übertragen wir euch die privaten Nutzungsrechte. Im Falle der Dateien bedeutet das, dass ihr die Bilder so oft vervielfältigen und ausdrucken oder vergrößern könnt, wie ihr möchtet.
Ihr dürft die Bilder jedoch nicht für kommerzielle Zwecke (zum Beispiel für Werbung für Dritte, wie Juwelier, Floristik oder Brautmodengeschäft) nutzen, dafür könnt ihr aber gerne Rücksprache mit uns halten.

Dürfen wir unsere Bilder nachträglich bearbeiten?

Für uns gehört die Bildauswahl, das Bearbeiten und die Retusche mit zu unserem Bildstil, den ihr von uns kennt und wegen dem ihr euch bei uns fotografieren lasst. Wir stecken sehr viel Arbeit und Liebe in jedes Detail und bitten euch daher um Verständnis, dass ihr uns den Bildlook und die -retusche überlasst und nachträglich nichts daran verändert.
Wenn euch etwas mal nicht so gut gefallen sollte, übernehmen wir das selbstverständlich gerne für euch.

Muss die Lichthalle bei Veröffentlichung der Bilder genannt werden?

Grundsätzlich müsst Ihr uns natürlich durch den käuflichen Erwerb der Bilder nicht weiter nennen, wir freuen uns natürlich trotzdem, wenn Ihr uns als Fotografen kennzeichnet, damit macht ihr Werbung für uns und unsere Arbeit.